google-site-verification: google3a3ac3d282b40da9.html

Personaler - Blog - CreaLengo GmbH - Bildung & Coaching

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lücken im Lebenslauf, was bedeuten diese wirklich?

Herausgegeben von in Stellensuche ·
Tags: LückenimLebenslaufPersonalerStellensucheBewerbung
250 Personaler wurden bei einer Studie gefragt, wie sie Lücken im Lebenslauf interpretieren. 2% meinten, dass diese keinen Einfluss auf den beruflichen Erfolg des Bewerbers habe. 86 Prozent waren der Meinung, dass dies ein sehr aussagekräftiges Auswahlkriterium sei. 34.5% der Personaler sortieren Bewerbungen mit Lücken sofort aus. Dabei sagen Lücken doch gar nicht viel aus.

„E-Recruiting-Tool 4.0“ gegen „Mitarbeiter 1.0“

Herausgegeben von in Führung ·
Tags: ERecruitingBewerberPersonalerHR
Dieses Jahr gab es an der Personal Swiss wieder mehr Firmen, die sich mit E-Recruiting beschäftigten. Sie boten Tools an, die die Bewerber automatisch in Kategorien einteilen und je nach Alter und Nationalität unbemerkt aussortieren können. Es gibt sogar schon automatische Stimmanalysen für Kandidaten, um so herauszufinden, ob jemand teamfähig sei. Dies und viele andere wirre und komische Auswüchse an künstlicher Intelligenz werden angeboten, um Menschen zu kategorisieren. Wieso tun Personalbüros das? Wieso geben sie viel Geld aus, damit Maschinen ihre Arbeit tun?
Copyright 2014-2017. All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü